Montag, 3. November 2014 - 00:01 Uhr

Vor 34 Jahren: Baubeginn am neuen Flughafen München

Heute vor 34 Jahren im Jahr 1980 begannen im Erdinger Moos die Baumaßnahmen für den neuen Münchner Flughafen, der theoretisch bereits im Jahr 1988 fertiggestellt gewesen wäre...

Dies wurde jedoch durch den Bayerischen Verwaltungsgerichtshof verhindert, der über 5.724 Klagen hinsichtlich des geplanten Flächenbedarfs am neuen Münchner Airport entschied und einen Baustopp verhängte. So mussten bereits 5 Monate nach Baugbeginn die Bauarbeiten für beinahe 4 Jahre eingestellt werden, bis die FMG den geplanten Bau für die dritte Startbahn zurückzog - die heute wieder heiss diskutiert wird, nachdem sich das Fluggastaufkommen seit der Eröffnung 1992 beinahe verdreifacht hat.

Ein Flughafen entsteht nicht über Nacht!

Die aktuellen Meldungen zum Fluchhafen BER zeigen das in aller Deutlichkeit, jedoch steht der Pannenflughafen nicht ganz alleine da. Freilich wären viele meist bauseitige Fehler vermeidbar gewesen um einen schnelle Fertigstellung zu garantieren, aber auch die Geschichte des Flughafen München zeigt, dass ein Flughafen nicht über Nacht entsteht.

30 Jahre von der Idee zum Flughafen.

Bereits im Jahr 1954 werden Optionen geprüft, den Flughafen Riem weiter auszubauen um den Flughafen für die Zukunft zu rüsten. Durch die Nähe des Flughafen Riem zur Stadt München und nicht zuletzt wegen der Flugunglücke im Jahr 1958 und 1960, entscheidet sich der Bayerische Ministerrat am 24. Oktober 1962 jedoch entgültig gegen den Ausbau des Flughafen Riem, stattdessen müsse nun die Suche nach einem neuen Flughafengelände mit allem Nachdruck vorangetrieben werden.

Am 8. März 1963 wird zu diesem Zweck die Oechsle Kommission gebildet, die in 70 Sitzungen einen neuen Flughafenstandort bestimmen soll - am 05. August 1969 fällt die Entscheidung auf das Erdinger Moos als neuer Flughafenstandort.

Am 17. Mai 1992 ging der neue Flughafen München im Erdinger Moos offiziell in Betrieb - 30 Jahre nach der Festlegung, für München einen neuen Flughafen zu bauen.

---

Für BER würde das übrigens bedeuten, dass weitere 5 Jahre bis zur Eröffnung durchaus im Rahmen wären, die Idee für einen Single-Airport Berlin gibt es nämlich seit der Wiedervereinigung...